Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Kriegsbergstraße 42
70174 Stuttgart
Deutschland

Fon +49.711.248 476-0
Fax +49.711.248 476-50
E-Mail: info(a)bwstiftung.de

www.bwstiftung.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführung: Christoph Dahl (Geschäftsführer), Rudi Beer, Dr. Andreas Weber, Birgit Pfitzenmaier (Prokuristen)
Gesellschafter: Land Baden-Württemberg
Handelsregistereintrag: Amtsgericht Stuttgart HRB 10775

Die Forschungsprojekte

Im Rahmen des Programms "Demokratie-Monitoring Baden-Württemberg 2016/2017" werden vier Forschungsprojekte bearbeitet. Die zweite Welle der repräsentativen Befragung zu den Einstellungen baden-württembergischer Bürgerinnen und Bürger gegenüber der Demokratie durch das Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES) wird flankiert von drei begleitenden Forschungsprojekten an den Universitäten Tübingen, Freiburg und Stuttgart.

 

1. "Bürger und Demokratie in Baden-Württemberg 2016/17 - Zweite Welle des Demokratie-Monitorings Baden-Württemberg"

Projektleiter: Prof. Dr. Rüdiger Schmitt-Beck, Universität Mannheim, Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung

 

2. "Mehr Demokratie ertragen? - Eine lebensweltliche Analyse der AfD-Wählerinnen und -wähler"

Projektleiter: Dr. Rolf Frankenberger, Prof. Dr. Daniel Buhr, Universität Tübingen, Forschungsinstitut für Arbeit, Technik und Kultur (F.A.T.K.)

 

3. "Bürgerbeteiligung und ihre Wahrnehmung durch kommunale Entscheidungsträger"

Projektleiter: Prof. Dr. Uwe Wagschal, Universität Freiburg, Seminar für Wissenschaftliche Politik

 

4. Partizipationsrecht in Baden-Württemberg - Vorschläge zur Stärkung der Demokratie durch das Recht"

Projektleiter: Prof. Dr. Volker Haug, Universität Stuttgart, Institut für VWL und Recht

 

ZURÜCK